Sportabzeichen

Verantwortlich: Anke Stücke
Tel.: 05234-690756

 

 


 

TSV Leopoldstal übergibt 68 Sportabzeichen.

Horn-Bad Meinberg/Leopoldstal Beim TSV Leopoldstal werden jedes Jahr regelmäßig und mit  wachsender Beliebtheit die Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Dank des unermüdlichen Einsatzes der beiden Sportabzeichenbeauftragten des Vereins, Anke Stücke und Elke Rudolph, konnten auch im Jahr 2016 wieder viele Sportler/innen für das Sportabzeichen trainieren und ihre Prüfung ablegen. So konnte der 1. Vorsitzende Andree Dietrich zusammen mit den beiden Übungsleiterinnen in einer kleinen Feierstunde vor der Jahreshauptversammlung insgesamt 68 Sportabzeichen übergeben. Diese gliedern sich wie folgt auf: 24 Mini-Sportabzeichen, 13 Jugend- und 31 Erwachsenensportabzeichen. Die Familien-Sportabzeichen erhielten wie auch im letzten Jahr die Familien Schäfers, Hake und Hake. Besonders hervorzuheben ist hier wieder Hans-Jörg Ippig, der das 59. Sportabzeichen abgelegt hat. Versteht sich von selbst, dass er in diesem Jahr 2017 die runde Zahl von 60 Abzeichen anpeilt, was er mit Sicherheit auch schaffen wird. Bereits zum 25. Mal hat Klaus-Dieter Drewes die Urkunde bekommen.

In diesem Jahr 2017 bietet der TSV – auch für Nichtmitglieder -  die Möglichkeit für den „Fitnesstest für Jedermann“ (Sportabzeichen) zu trainieren und die Prüfung abzulegen. Ganz besonders hervorzuheben ist hier der Sportabzeichennachmittag am Freitag 12. Mai 2017 ab 17 Uhr im Eggestadion und Eggebad in Horn. Der Stadtsportverband Horn-Bad Meinberg ist der Veranstalter und der TSV Leopoldstal sorgt für den reibungslosen Ablauf. Das bietet den Teilnehmern den Vorteil, dass am gleichen Tag auch die Schwimmdisziplinen im benachbarten Schwimmbad absolviert werden können. Die Übungsleiter würden sich über eine rege Beteiligung sehr freuen.